Bürgerbegehren zulässig
OB Alexander Putz Kasten
3.545 Bürger für eine autofreie Untere Neustadt. Nächster Schritt: Bürgerentscheid. weiterlesen
Shutout mit 1:0
Fritz Koenig Ruef Kasten
Mit einem Tor fährt der EVL zum Sieg gegen Crimmitschau und auf Rang 7. weiterlesen + Galerie
9:2 für die Ringelstecherwiese
Papiererstraße Kasten
Klares Votum des Dultsenats für die neue Heimat, die Zukunft des Christkindlmarktes. weiterlesen
Zweiter Markt in der Freyung
Patricia Steinberger SPD Kasten
Das Marktamt wird prüfen, ob ein weiterer Markt im Advent in der Freyung möglich sei.. weiterlesen

Gerd Müller Altdorf

Foto: Bundesminister Gerd Müller sprach im vollen Saal engagiert über moderne Entwicklungshilfe und traf mit seinen Argumenten zu wirtschaftlicher und christlicher Notwendigkeit den Nerv des Publikums.

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller hat am Freitag beim migrationspolitischen Forum der CSU und der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) im Landkreis Landshut eindringlich für mehr Solidarität mit Afrika geworben. Den Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) und die Europäische Union rief er bei seinem Auftritt im Gasthaus Wadenspanner in Altdorf dazu auf, mehr Geld für die Entwicklungshilfe bereitzustellen. Denn die afrikanische Wirtschaft langfristig zu stärken, sei der einzige Weg, um in Zukunft Flüchtlingswellen nach Europa zu verhindern.

Velden - pm (02.10.2018) Bei seinem Besuch in der Marktgemeinde Velden legte Bürgermeister Ludwig Greimel dem Generalsekretär der BayernSPD, MdB Uli Grötsch und der Landtagsabgeordneten Ruth Müller eine bessere kommunale Finanzausstattung ans Herz. Am Beispiel des Breitbandausbaus machte der Bürgermeister deutlich, welch hoher finanzieller Aufwand betrieben werden müsse, um die Infrastruktur für die Unternehmen und Privathaushalte bereitzustellen.